Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen

Prof. Dr.-Ing. Bert Leerkamp

Kontakt

Foto von Bert Leerkamp

Büro: HD.02.21c

E-Mail: leerkamp[at]uni-wuppertal.de

Telefon: +49 202 439 4354

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Biographie

Bert Leerkamp schloss sein Bauingenieurstudium an der Technischen Universität Hannover im Jahr 1991 (Dipl.-Ing.) ab. Er arbeitete bis 1995 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verkehrswirtschaft, Straßenwesen und Städtebau der Technische Universität Hannover und promovierte 1996 mit dem Thema "Entwurfselemente des Lieferverkehrs für Hauptverkehrsstraßen".

Herr Leerkamp war zwischen 1995 und 2003 Gruppenleiter im Stadtplanungsamt, Abteilung für Verkehrsplanung in Dortmund. Zwischen 2003 und 2009 übernahm er die Professur für Verkehrssysteme und Verkehrsmanagement an der Hochschule Bochum und leitet seit 2010 das Lehr- und Forschungsgebiet für Güterverkehrsplanung und Transportlogistik an der Bergischen Universität Wuppertal.

  • Modelldaten

  • Analysen und Berechnungen der Verkehrsnachfrage sowie die Planung von Infrastrukturnetzen des Wirtschaftsverkehrs

  • Nachhaltigkeit und Integration des Wirtschaftsverkehrs in die Gesamtverkehrsplanung

Leerkamp B., Holthaus T., Kuchhäuser J., Thiemermann A, Schlott M. (2021) 德国城市物流与最后一公里配送的案 例研究. Hrsg: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Beijing, November.

Leerkamp B., Holthaus T., Kuchhäuser J., Thiemermann A, Schlott M. (2021) Case Study Research on Urban Logistics and Last Mile Delivery. Hrsg: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Beijing, November.

Puslat S., Leerkamp B. (2021) Recycling von Betonbruch – Verkehrliche, umweltbezogene und wirtschaftliche Optimierung. In: Axhausen K. et al. (eds) Internationales Verkehrswesen 73. Jahrgang Heft 4. Baiersbronn-Buhlbach.

Leerkamp B. (2021) Ansätze für die Mobilitäts- und Energiewende im städtischen Güterverkehr. In: Giffinger R. et al. (eds) Energieraumplanung - ein zentraler Faktor zum Gelingen der Energiewende. TU Wien, Institut für Raumplanung. Wien.

Leerkamp B. (2021) Modal Shift auf der letzten Meile - Zur Wirksamkeit von Verlagerungsstrategien des städtischen Güterverkehrs und seiner Einbindung in die Verkehrsentwicklungsplanung. In: Journal für Mobilität und Verkehr Ausgabe 9. Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft e.V., Berlin. https://doi.org/10.34647/jmv.nr9.id61

Leerkamp B., Soteropoulos A., Berger M. (2021) Zustellroboter als Lösung für die letzte Meile in der Stadt?. In: Mitteregger M. et al. (eds) AVENUE21. Politische und planerische Aspekte der automatisierten Mobilität. Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-63354-0_7

Leerkamp B. (2021) Modelle und Strategien des Güterverkehrs - Grundlagen, Ziele, Methoden. In: Vallée D., Engel B., Vogt W. (eds) Stadtverkehrsplanung Band 2. Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-59695-1_10

Thiemermann, A., Leerkamp, B., Wittenbrink, P., Aichinger, W. (2021) „kommunale Umsetzungsperspektiven der Verkehrswende im städtischen Güterverkehr“. Straßenverkehrstechnik Heft 02/2021, S. 103-112, Kirschbaum Verlag, Bonn.

Leerkamp B. (2021) Neuer Trend: Trendumkehr! - Zur Konjunktur von Trendanalysen und Trendextrapolationen in Verkehr und Logistik. Online veröffentlicht.

Leerkamp, B. (2020) Welchen Beitrag kann die Raumplanung zu einem nachhaltigen Güterverkehr leisten?. In: Reutter U. et al. (Hrsg.) Wechselwirkungen von Mobilität und Raumentwicklung im Kontext gesellschaftlichen Wandels. Forschungsberichte der ARL 14, Hannover.

Leerkamp B., Meißner A. (2020) Region Östliches Ruhrgebiet - Dortmund. In: Reutter U. et al. (Hrsg.) Wechselwirkungen von Mobilität und Raumentwicklung im Kontext gesellschaftlichen Wandels. Forschungsberichte der ARL 14, Hannover.

Agora Verkehrswende (2020): Liefern ohne Lasten: Wie Kommunen und Logistikwirtschaft den städtischen Güterverkehr zukunftsfähig gestalten können. www.agora-verkehrswende.de

Agora Verkehrswende (2019): Ausgeliefert – wie die Waren zu den Menschen kommen. Zahlen und Fakten zum städtischen Güterverkehrwww.agora-verkehrswende.de.

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) (Hrsg.): Methodische Weiterentwicklungen der Erreichbarkeitsanalysen des BBSRBBSR-Online-Publikation 09/2019, Bonn, März 2019.

Leerkamp, B.: "Beiträge der Raumplanung zum Klimaschutz im Güterverkehr". In: Nachrichten der ARL 1/2019 - Mobilität. 49. Jahrgang. Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.).

Leerkamp, B.; Bormann, R.: „Zuverlässig statt schnell. Infrastrukturplanung und Verkehrspolitik neu denken“. WISO direkt 12/2018. Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik (Hrsg.). Bonn 2018.

Leerkamp B., Sagolla W. (2018) Straßen- und Aufenthaltsräume in und für Dortmund. In: Nellen D., Sonne W., Wilde L. (Hrsg.) Dortmund bauen - Masterplan für eine Stadt - Strategien und Perspektiven der Dortmunder Stadtentwicklungspolitik in den ersten beiden Jahrzehnten des 21. Jahrhunderts. Jovis, Berlin. ISBN: 978-3-86859-495-9

Leerkamp, B.; Bormann, R.: „Güterverkehr - Nachfrage ist gestaltbar“. WISO direkt 07/2018. Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik (Hrsg.). Bonn 2018.

Holthaus, T.; Leerkamp, B.; Wittenbrink, P.: „Neue Güterverkehrskonzepte für die Stadt - das Beispiel Basel“. In: Difu-Impulse, 3, 2018. (Hrsg.: Arndt, W.; Klein, T.)
Lieferkonzepte in Quartieren - die letzte Meile nachhaltig Gestalten.
ISBN: 978-3-88118-615-5.

Bormann, R.; Bracher, T.; Leerkamp, B.; Hatzfeld, U.; Holzapfel, H.; Reutter, U.; Schwedes, O.; Stuber, M.: „MOBILITÄT 2050 - demokratisch, nachhaltig und digital vernetzt“. WISO direkt 04/2017. Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik (Hrsg.). Bonn 2017.

Thaller, C.; Telake, M.; Clausen, U.; Dahmen, B.; Leerkamp, B.: „KEP-Verkehr in urbanen Räumen. Verkehrs- und Logistikkonzepte zur effizienten Güterverkehrs-abwicklung“. In Tagungsband: Proff, H.; Fojcik, T.M. (Hrsg.): Innovative Produkte und Dienstleistungen in der Mobilität. Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte. Springer Gabler. Wiesbaden 2017.

Klemmer, J.; Leerkamp, B.: „Erster Beitrag zur Entwicklung der RIN-Güterverkehr als Ergänzung der Richtlinien für integrierte Netzgestaltung (RIN)“. Straßenverkehrstechnik Heft 03/2017, S. 171-178, Kirschbaum Verlag, Bonn 2017.

Leerkamp, B.; Klemmer, T.: „Tages-, Wochen- und Jahresganglinien sowie Aufenthaltszeiten bei der Nutzung von Rastanlagen“. Forschung Straßenbau und Straßenverkehrstechnik Heft 1126, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bonn 2017.

Leerkamp, B.: „Diesseits von digital und autonom“. Meinungsbeitrag in: polis – Magazin für Urban Development Heft 01/2017, S. 32, Wuppertal 2017.

Radde, M.; Leerkamp, B., Klemmer, T.: „Messung der Zuverlässigkeit von Straßennetzen mit Floating Car Data“. Straßenverkehrstechnik Heft 11/2016, S. 741-750, Kirschbaum Verlag, Bonn 2016.

Leerkamp, B.; Fiedler, F.; Holthaus, T.; Gerlach, J.; Seipel, S.; Thimm, B.: „Ableitung von Vorgaben zur Bestimmung der maßgebenden Verbindungsfunktionsstufe und von Qualitätsstufen zur Bewertung der verbindungsbezogenen Angebotsqualitäten in Straßennetzen“. Forschung Straßenbau und Straßenverkehrstechnik Heft 1121, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bonn 2016.

Leerkamp, B.: „Umbau schafft neue Stadträume“. In: Döppersberg Journal 03/2015, S. 2, Wuppertal 2015.

Leerkamp, B.: „Die Nachhaltigkeit fährt hinterher“. Politische Ökologie 137 * Postfossile Mobilität – Zukunftstauglich und vernetzt unterwegs, S. 81-86; oekom Verlag 2014. ISBN: 978-3-86581-486-9.

Leerkamp, B.: „Nachhaltigkeitsmanagement im Güterverkehr - Ein Beitrag zur Diskussion“. Informationen zur Raumentwicklung Heft 03/2014, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung. Bonn 2014.

Leerkamp, B.: „Integrationsszenario oder unvereinbare Zielkonflikte? - Ein Diskussionsbeitrag zur Gestaltung des Güterverkehrs im Übergang in die Nacherdölzeit“. Straßenverkehrstechnik Heft 07/2012, S. 409-412, Kirschbaumverlag, Bonn 2012.

Leerkamp, B.; Spiker, O.: „Lkw - Führungskonzepte als Bestandteil der Luftreinhalteplanung“. Straßenverkehrstechnik Heft 04/2012, S. 226-231, Kirschbaum Verlag, Bonn 2012.

Leerkamp, B; Spiker, O.: „Lkw - Führungskonzepte als Bestandteil der Luftreinhalteplanung“. Bundesanstalt für Straßenwesen im Rahmen der Dokumentation des BASt/FGSV-Kolloquiums Luftqualität an Straßen, März 2011.

Leerkamp, B.: „Verkehrsplanung in Dortmund – Rückblicke und Ausblicke“. In: Stadtentwicklung in Dortmund seit 1945, Heft 135 der Blauen Reihe Dortmunder Beiträge zur Raumplanung. Institut für Raumplanung der Universität Dortmund (IRPUD), Dortmund 2010.

Leerkamp, B.: „Aktuelle Probleme der Modellierung des Straßengüterverkehrs und seiner Luftschadstoffemissionen in Ballungsräumen“. In: Tagungsband Wirtschaftsverkehr 2009, Schriftenreihe Logistik, Verkehr und Umwelt. Verlag Praxiswissen, Dortmund 2009.

Leerkamp, B.: „Probleme des Wirtschaftsverkehrs aus Sicht der städtischen Planung“. In: 1. Europäisches Kommunalpolitisches Verkehrsforum Wirtschaftsverkehr in Städten – Wege aus der Krise. Heft B 269 der Schriftenreihe Seminare der DVWG, Berlin 2004.

2021

2020

  • Neue Ansätze in der Stadtlogistik
    Tagung Zukunft der Mobilität 2020, Kaiserslautern 13.02.2020

2019

  • Bundesweite Verkehrsverflechtung 2015 im Motorisierten Individualverkehr (MIV) und Schwerverkehr (SV) - Analysen auf Basis satellitengestützter Daten
    Veranstaltungsreihe Verkehr in Zahlen in Berlin, 28.11.2019

2017

  • Städtische Güterverkehrskonzepte – die erste und die letzte Meile
    Transformationstandem 2017: Zukunftsfähige Mobilität in Wuppertal, Wuppertal 23.05.2017
  • Qualitätskennziffern für die Planung von Straßennetzen
    VSVI-Seminar, Wuppertal 08.02.2017

2016

  • Transformationsforschung für einen nachhaltigen Güterverkehr – Die Suche nach Wegen durch den Komplexitätsdschungel
    25. Verkehrswissenschaftliche Tage an der Technischen Universität Dresden, Dresden 16.03.2016

2015

  • Bert Leerkamp, Benjamin Dahmen
    Cause-effect chains and corporate response behaviour triggered by urban sustainable measures
    2nd Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT), TU Dortmund 21.07.2015

  • Fahrassistenzsysteme und autonomes Fahren
    Jahresmitgliederversammlung der Verkehrswacht Grafschaft Bentheim e. V., Nordhorn 29.04.2015

2014

  • Verkehrsaufkommen und -verflechtungen im Güterverkehr bis 2030
    Herbsttagung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen, Landesgruppe Niedersachsen, 29.09.2014

  • About innovation
    Summer School der Technischen Universität Tallinn, Estland 11.06.2014

  • Zur Zukunft des Güterverkehrs
    Eingangsstatement zum Jahresverkehrskongress 2014 der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft. Bochum 08.05.2014

  • Infrastrukturelle Aspekte des Güterverkehrs
    Fachkonferenz Straßengüterverkehr, Erfurt 27.02.2014

2013

  • Verkehrswesen an der Bergischen Universität Wuppertal -
    Arbeitsschwerpunkte in Forschung und Lehre Zusammenarbeit mit der Region Bergisches Land

    IHK Wuppertal, Juni 2013

  • Fundamentals of transport network planning
    Summer School TU Tallinn, Juni 2013

  • Relationship between Land Use Planning, Transport Infrastructure Development and Private Location Choice
    ICPL TU Darmstadt, März 2013

  • Entwicklung und Auswirkungen des städtischen Güterkraftverkehrs
    VSVI Schleswig-Holstein, Februar 2013

2012

  • Bert Leerkamp, Benjamin Dahmen, Florian Fiedler
    Einsatz von FCD am Lehrstuhl für Güterverkehrsplanung und Transportlogistik
    Vortrag ADAC, Oktober 2012

  • Güterverkehr - Entwicklungen und Herausforderungen
    Gewerkschaft der Polizei Mülheim, Juni 2012

2011

  • Güterverkehr auf dem Weg zur Nachhaltigkeit
    Nachhaltiger Güterverkehr Wien, November 2011

  • Zur Entwicklung des Straßengüterverkehrs
    Wuppertaler Verkehrstage, Oktober 2011

  • Wohin entwickelt sich der komunale Wirtschaftsverkehr?
    Fachkommission Verkehrsplanung des Deutschen Städtetages, Juni 2011

  • Bert Leerkamp, Benjamin Dahmen
    Postfossile Gütermobilität – der blinde Fleck in der heutigen Debatte
    Ev. Akademie Tutzing, Mai 2011

  • Qualität, die sich auszahlt – Datenqualität im Kontext des Qualitätsmanagements von Verkehrsplanungen
    Mobilität in Städten, TU Dresden, Mai 2011

  • Wirtschaftsverkehr in Innenstädten
    EHI/HDE-Logistik-Roundtable Dortmund, Mai 2011

  • Luftreinhaltung und Lärmminderung - Aktuelle Rechtslage und Anforderungen an die Verkehrsplanung
    VSVI - Seminar, April 2011

  • Entwicklung der Lkw-Verkehrsbelastungen innerorts und außerorts
    VSVI - Seminar, April 2011

  • Bert Leerkamp, Olivia Luczak
    Lkw-Führungskonzepte als Bestandteil der Luftreinhalteplanung
    Kolloquium Luftqualität an Straßen Bergisch Gladbach, März 2011

2010

  • Grüne Logistik - Innovationen im Güterkraftverkehr
    Tag des Güterverkehrs der IHK Nordwestfalen, Oktober 2010
  • Entwicklungen in Güterverkehr und Logistik
    Expertenworkshop Transportkosten und Siedlungsentwicklung der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, September 2010
  • Güter und Luftreinhaltung - Chancen und Grenzen verkehrlicher Maßnahmen
    Tagung der Umweltamtsleiter im Ruhrgebiet, Regionalverband Ruhr, April 2010
  • Qualimod - Qualitätsanforderungen und -standards für Verkehrsmodellberechnungen
    Symposium Qualitätsanforderungen an Verkehrsmodelle, DVWG, März 2010

Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL):

  • Mitglied der Arbeitsgruppe "Langfristige Entwicklung der Raumplanung und Mobilität"

  • Leiter des Ad-Hoc-Arbeitskreises "Güterverkehr und Raumentwicklung"

Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV):

  • Mitglied Arbeitsausschuss 1.8 "Güterverkehr"

  • Mitglied Arbeitsausschuss 1.2 "Erhebung und Prognose des Verkehrs"

  • Mitglied Arbeitsausschuss 1.3 "Netzgestaltung"

  • Mitglied K 5 "Güterverkehr"

Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (VSVI NRW):

  • Mitglied des Vorstandes

Weitere Infos über #UniWuppertal: