Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Ersatztermin Klausuren vom 16. + 17.02.2021
    Liebe Studierende, folgende verschobenen Klausuren finden ersatzweise am 07.04.2021 statt: ... [mehr]
  • Klausuren am 16. + 17.02.2021
    Liebe Studierende, aufgrund der aktuellen Infektionslage werden wir am 16. bzw. 17. Februar... [mehr]
  • Stellenausschreibungen Dortmund
    Die Stadt Dortmund sucht aktuell zwei Ingenieur*innen für ihren Geschäftsbereich Mobilitätsplanung: ... [mehr]
  • Neuer Trend: Trendumkehr! Zur Konjunktur von Trendanalysen und Trendextrapolationen in Verkehr und Logistik
    Trendanalysen und -extrapolationen können eine starke Wirkung auf strategische Entscheidungen in der... [mehr]
  • Fallstudie zu Stadtlogistik und "letzter Meile"
    Die KEP-Branche ist in jedem Land anderen Rahmenbedingungen ausgesetzt, an die sie sich anpassen... [mehr]
zum Archiv ->

Neuer Trend: Trendumkehr! Zur Konjunktur von Trendanalysen und Trendextrapolationen in Verkehr und Logistik

Trendanalysen und -extrapolationen können eine starke Wirkung auf strategische Entscheidungen in der Politik und der Wirtschaft entfalten. Sie erzielen häufig eine beachtliche Aufmerksamkeit der Medien und eine dementsprechend schnelle und weite Verbreitung. Umso bedeutsamer ist es, dass die angewandten Methoden und genutzten Daten für den wissenschaftlichen Diskurs transparent dargelegt und überprüfbar gemacht werden. Der nachfolgende Beitrag möchte hierüber zum Nachdenken und zur Diskussion anregen. Er bezieht sich auf Trendanalysen und-extrapolationen in Verkehr und Logistik, die - so scheint es - immer schneller und zahlreicher publiziert werden.


Der vollständige Beitrag ist hier zu finden.